Hier finden Sie dieses Lied:


Liedtext ausdrucken

Wohin weht der Wind

1. Wohin weht der Wind
Und wo ist wohl dies Land, wo Märchen sind
Sag mir, wer versteht
Die Hand, die unsere Erde dreht
Es gibt so viele Fragen
Gibt es Zauberei
Oder ist da immer doch ein Trick dabei
Warum Blumen blühn
Ich würde es so gern verstehn

Refrain
Ich weiß in dieser Welt
Da gibt es noch so viel zu sehn und zu verstehen
Lass uns gemeinsam bis zum Regenbogen gehen
Oho, komm gib mir deine Hände und dann geht’s los
Komm mit
Denn es gibt noch so viel zu sehn und zu verstehen
Lass uns gemeinsam bis zum Regenbogen gehen
Oho, ich weiß genau sie endet nie
Unsere Lebensmelodie

2. Warum gibt es Schnee
Und wie viel Tropfen sind in einem See
Wer schuf Mann und Frau
Und wer färbt unseren Himmel blau
Es gibt so viele Fragen
Was ist Zeit und Raum
Warum wächst die Birne nicht am Apfelbaum
Gibt es gute Feen
Ich würde es so gern verstehn

Bridge
Wir sind am Anfang und nicht am Ende der Fantasie
So wie die Sonne und wie die Sterne vergeht sie nie
Unsere Lebensmelodie

Text & Musik: Volker Rosin
Aus der CD: Der Nikolaus will tanzen