Hier finden Sie dieses Lied:


Liedtext ausdrucken

Santorini

1. Kalimera – Guten Morgen
Hier im Zelt gibt’s keine Sorgen
Dann ein Sprung ins Mittelmeer
Wo krieg’ ich jetzt bloß Frühstück her

2. Ime kala – alles heiter
Durch den Canyon geht es weiter
Und ich denke, man oh man
Was ein Vulkan so alles kann

Refrain:
Heute mach ich Urlaub mal auf Santorini
Und erlebe Abenteuer dann so wie nie
Santorini - eine Insel zwischen Traum und Tag
Wie ich es mag
Weiße Mauern, blaues Meer und schwarze Strände
Und am Himmel scheint die Sonne ohne Ende
Santorini – auf der Insel gibt es viel zu sehn’
Und zu versteh’n

3. Weiße Dörfer, hoch am Krater
Reiseführer als Berater
Kehr in die Taverne ein
Hier kann ich bei Freunden sein

4. Schmale Gassen, enge Treppen
So wollt’ man Piraten neppen
Dann der Sonnenuntergang
Und überall Bouzoukiklang

Refrain:
Heute mach ich Urlaub mal auf Santorini
Und erlebe Abenteuer dann so wie nie
Santorini - eine Insel zwischen Traum und Tag
Wie ich es mag
Weiße Mauern, blaues Meer und schwarze Strände
Und am Himmel scheint die Sonne ohne Ende
Santorini – auf der Insel gibt es viel zu sehn’
Und zu versteh’n

Text & Musik: Volker Rosin
Aus der CD: Tanzen macht Spass